Großzügiges Einfamilienhaus in Ortsrandlage in Hallerndorf

189.000 € VB    |   -   |   174m²    |   8 Zimmer 

Das 1963 erbaute Einfamilienhaus befindet sich in ruhiger Lage am Ortsrand von Hallerndorf mit einer herrlichen Aussicht Richtung Trailsdorf. Die ca. 174 m² Wohnfläche verteilen sich auf acht Zimmer plus Küche, Bad, Toilette und zwei Abstellräume. Der große Keller bietet jede Menge Stauraum. Als Bodenbeläge finden hauptsächlich Linoleum und Fliesen Verwendung. Die Holzrahmenfenster sind doppelt verglast. Geheizt wurde ursprünglich mit Ölöfen. Mittlerweile besteht jedoch die Möglichkeit des Anschlusses an das Nahwärmenetz der Gemeinde Hallerndorf. Das Dach ist augenscheinlich dicht und bedarf einer mittelfristigen Erneuerung. Weder Dach noch Dachboden sind wärmeisoliert. Neben dem Gebäude befindet sich eine 1974 nachträglich errichtet Garage. Hinter dem Haus ist ein Garten mit einem kleinen Hühnerstall.

Hallerndorf befindet sich in verkehrsgünstiger Lage zwischen Bamberg und Forchheim. Neben einem Kindergarten befindet sich in Hallerndorf eine Grund- und Mittelschule. Der Anschluss ein weiterführende Schulen in Forchheim ist mit einer fast stündlichen Bustaktung gewährleistet. Einkaufsmöglichkeiten sind in etwas 10 Min mit dem Pkw zu erreichen. Die Gemeinde Hallerndorf ist für ihr vielseitiges gastronomischen Angebot und florierendes Vereinsleben bekannt.

Der Kaufpreis beträgt 189.000 € und ist verhandelbar.

Verfügbar ab: sofort
Kaufpreis: 189.000 € VB 
Zimmer: 8
Kellerräume: 5
Wohnfläche: 174 m²
Grundstücksfläche: 392 m²
Etagen: 2
Baujahr: 1963
Objektzustand: sanierungsbedürftig
Heizungsart: Einzelöfen
Befeuerungsart: Öl
GarageGartenKellerWaschkücheDachbodenSpeicherAbstellraum
Thoräcker 27
91352 Hallerndorf
Deutschland