Über uns

Die Allianz Regnitz-Aisch setzt sich aus den Gemeinden Altendorf und Hallerndorf sowie den Marktgemeinden Buttenheim und Eggolsheim zusammen. Die Allianz umfasst somit ein Gebiet von ca. 12.900 ha und beheimatet rund 16.100 Einwohner.

Die Allianz Regnitz-Aisch ist zwei Landkreisen im Regierungsbezirk Oberfranken zuzuordnen. Die Gemeinden Altendorf und Buttenheim liegen im südlichen Teil des Landkreises Bamberg. Eggolsheim und Hallerndorf im nordwestlichen Teil des Landkreises Forchheim.

Als nächstgelegene Oberzentren sind im Norden Bamberg und im Süden Erlangen von überregionaler Bedeutung. Das südlich gelegene Oberzentrum Forchheim sowie die westlich und östlich liegenden Mittelzentren Höchstadt a. d. Aisch und Ebermannstadt tragen zur Deckung des periodischen Bedarfs der Allianzgemeinden bei.

Das Gebiet der Allianz zählt zur naturräumlichen Haupteinheit “Nördliche Frankenalb” und liegt zu Teilen im Naturpark Fränkische Schweiz – Veldersteiner Forst. Westlich grenzt das Allianzgebiet an den Aischgrund.